Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 


 
Links
   Meine Bilder

http://myblog.de/julifaraway

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Guter Start ins neue Jahr =)

Mein neues Jahr hier in Bangkok ist bisher wirklich schön: auch wenn es ohne meine Mädels & besonders nach Mos Abreise alles ein bisschen weniger rosa ist, könnte ich mir kaum einen anderen Ort auf der Welt vorstellen, an dem ich lieber wäre !!! Meine neue Arbeit bringt total viel Spaß & ich genieße es nun auch mal ein bisschen Verantwortung zu übernehmen =) Ich sehe viel mehr von Thailand und dem Business in general & weite meine Arbeit auch grade nach Laos & Cambodia aus !! Bevor Johannes nun endgültig nach Malaysia abgedüst ist, hatten wir noch 2 wunderbare Wochenenden: das erste mit unseren Kolleginnen Jiap & Tuk: wir sind zum Tiger Tempel und zum Safari Park gefahren und ich würde sagen, das Streicheln von diesen unglaublichen Tieren gehört zu meinen bisherigen Highlights hier !! Es war so toll, Tiger sind einfach so wunderschön und die Mönche gehen so schön mit ihnen um !! Und dann sind wir im Safari Park zu den Giraffen gefahren, die ihre langen Hälse in den Bus steckten ( den wir für uns alleine hatten) und mit ihren riesigen langen schwarzen Zungen die Karotten klauten: es hat so viel Spaß gemacht & ich wusste bis dahin nicht, wie wunderschön die Augen von diesen lieben Tieren sind: am Abend war ich mir nicht mehr sicher ob ich mein (zukünftiges) Hundebaby nicht doch lieber gegen ein Tigerbaby oder eine kleine Giraffe eintauschen wollte =) Am nächsten Wochenende sind wir dann mit Till nach Koh Samedt gefahren und hatten riesen Spaß mit ganz viel Essen, Musik, Sonne, Meer & Cocktails =) Da hat es den Abschied dann noch schwerer gemacht, aber Johannes kommt Ende Mai - kurz bevor ich fahre - dann auch nochmal wieder =) Zwischendurch hatte ich dann noch Besuch aus Deutschland – bzw. Australien, da unser Freund Sönke auf seiner Heimreise Zwischenstop hier in Bangkok gemacht hat und noch ein bisschen durch Thailand gereist ist ! Wir hatten dann zwar nur ein Wochenende Zeit, aber dafür hatten wir viel Spaß & haben auch noch Chinese New Year zusammen gefeiert: Da viele Thailänder chinesischen Ursprungs sind, oder zumindest die Gelegenheit nutzen um ordentlich zu feiern, hatten wir uns auf eine schöne Parade in China Town gefreut, allerdings viel die ein wenig kleiner als gedacht aus & wir haben nur noch ein kleines Stück am Ende sehen können : schön war es trotzdem =) Nun hab ich auch endlich meinen Salsakurs angefangen und bin – wie alle anderen in Bangkok auch – im Salsa Fieber =) Wir haben eine ganz süße kleine Schule und ich lerne nun mir meinen Kollegen Tuk, Jiap & Oran und unseren Freunden Till & Federico Salsa =) Es bringt unglaublich viel Spaß & da hier jede Nacht Salsa Partys und Workshops sind – haben wir auch genügend Möglichkeiten zu üben =) Diesen Montag war ein bedeutender Buddhistischer Feiertag und so haben wir das lange Wochenende für einen kleinen Segeltrip genutzt: Till hat mich in seinen Royal Varuna Yacht Club mitgenommen und wir hatten tierisch viel Spaß bei meiner ersten Segel Stunde auf einem Katamaran Tiger =) Ich war zwar schon nach den ersten Sekunden völlig durchnässt und hatte nach der 4. Welle die mich überschwappte leichte Probleme zu atmen, aber es war herrlich: der Däne Morten hat uns angewiesen und hat großzügig meine Unwissenheit akzeptiert ( meine sonstigen Segelerfahrungen beschränkten sich darauf Papis Anweisungen auszuführen, somit war mein Können dann doch nicht das Größte ) Abe rich muss sagen, dass ich immer noch am liebsten mir Papa segel: ist einfach sicherer =) Diese Woche liegt erstmal nichts großartiges an, aber ich freu mich auf meine Salsa Studne heut abend & auf die Party am Mittwoch =)
10.2.09 06:29
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung